Sprache / Language

 

Counter/Zähler

Das Buttermoor

 

Das Naturschutzgebiet Buttermoor ist ca. 105 ha groß und umfasst auch Teile vom Ohlenkuhlenmoor und dem Butterbargsmoor. Es ist nur noch ein kleiner Teil einer früher großen Moor- und Heidelandschaft. Vor etwa 100 Jahren erstreckte sich die Moorfläche noch zwischen Wedel, Appen und Holm bis hin nach Hamburg- Sülldorf.

 

Tävsmoor, Schnakenmoor und Holmer Sandberge bildeten eine weiträumige Heide- und Moorlandschaft. Wie fast überall, ist durch die menschliche Nutzung auch hier der größte Teil dieser Landschaft verschwunden.

 

Gebildet hatte sich das Buttermoor vor ca. 5000 Jahren. Im östlichen Teil des Moores hatte sich eine Torfschicht von über einem Meter gebildet. Hier war ein Hochmoor entstanden.

 

Mit dem Buttermoor ist nur noch eine kleine Restinsel geblieben, die einen kleinen Einblick in die einst weitläufige Moorlandschaft bietet.

 

Das Gebiet hat man 1983 wieder vernässt um das Moor zu erhalten.

 

Torfmoose und Wollgras sind hier als typische Moorpflanzen zu finden.

Das Moor bietet sehr vielen Tieren einen Platz zum Leben. Reptilien, Amphibien, Libellen, Schmetterlinge und eine Vielzahl an Vögeln kann man hier antreffen.

 

Seit ein paar Jahren brütet hier auch wieder erfolgreich ein Kranichpaar.

 

Ein kleines Paradies für Naturliebhaber und Fotografen.

 

 

Das Gebiet wird vom Landesjagdverband Schleswig Holstein betreut.

 

 

Wollgras

 

Mooridylle

 

Tiere im Buttermoor und dessen Randgebiet

 

Das Kranichpaar vom Buttermoor

 

Schmetterlinge die man hier sehen kann.

 

Einige Libellenarten aus dem Moor

 

Frühjahr im Buttermoor                                                         19.03.2016

 

Im Frühjahr steht das Moor hoch unter Wasser. Zur Zeit kann man hier viele Silberreiher, Graureiher, Graugänse, Kanadagänse und Enten auf und an dem Moorteich beobachten. Die ersten Frühblüher lassen sich auch schon sehen. Greifvögel wie den Mäusebussard kann man hier oft beobachten. Mit etwas Glück sieht man hier aber auch den Seeadler.